Hypnosetherapie


Hypnose, das älteste "Therapieverfahren", welches wir kennen 
(dokumentiert durch Höhlenmalereien in der Höhle von Lascaux vor mehr als 20.000 Jahren)

Nur mit ihrem Willen ist eine Hypnosesitzung erst möglich. Sie bringt sie in einen Zustand von Trance/Entspannung und hat  nichts mit Willenlosigkeit zu tun!
Die von uns angewandte Methode richtet sich, nach der zurzeit in der Medizin und der Psychotherapie verwendeten und gelehrten Hypnoseform.
Eine Hynosetherapie ersetzt nicht den Arztbesuch oder die Einnahme von Medikamenten.

Mögliche Themenfelder:
  • Verhaltensänderungen (z.B.: Raucherentwöhnung...)
  • körperliche Krankheiten ( z.B.: somatische Störungen, Schmerzen...)
  • psychosomatische Symptome (z.B.: Juckreiz, Reizmagen...)
  • psychische Beschwerden (z.B.: Ängste, depressive Verstimmungen, Belastungsstörungen...)

Ablauf:
  • telefonische Auskunft
  • kostenloses Erstgespräch (max. 1 Stunde) 
  • Auftragsklärung
  • Kosten CHF 120,-/Std. - Sozialtarif auf Anfrage
    (werden nicht von der Krankenkasse übernommen)